Position
Account Management (m/w/x)

 

Unternehmensbeschreibung
Das Unternehmen ist ein expansiver und überdurchschnittlich erfolgreicher Hersteller von innovativen technischen Systemlösungen für Industrie und Handel. Das Produktprogramm besteht aus Maschinen, Systemen und Verbrauchsmaterialien, die individuell auf die gewünschte Lösung der Kunden hin konfiguriert oder in bestehende Prozesse integriert werden. Der Vertrieb in Europa erfolgt in den einzelnen Ländern über eigene Vertriebsorganisationen, die mit regionalen Partnern in Beratung, Logistik und Service zusammenarbeiten. Die gemeinsame, sehr erfolgreiche Marktbearbeitung garantiert eine optimale und zeitnahe Betreuung und Belieferung der Kunden. Die Produkte werden in vielen unterschiedlichen Branchen eingesetzt und sind in den Märkten etabliert und anerkannt. Ein kompetentes Team in Vertrieb, Marketing und Technik unterstützt dabei die Vertriebsmitarbeiter in den jeweiligen Regionen. Die Anbindung erfolgt an das europäische Headquarter, der Wohnort sollte möglichst im Zentrum des Gebietes (z.B. im Dreieck Mainz, Darmstadt und Frankfurt) liegen, die Tätigkeit erfolgt vom Home-Office aus. Das Gehalt enthält einen variablen Anteil, zusätzlich wird ein Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung, gestellt.

Aufgabenbeschreibung
Das Account Management berichtet direkt an den General Sales Manager Deutschland. Auf der gleichen Ebene wie der/die Positionsinhaber/in stehen weitere Mitarbeiter des Account Managements. Das Account Management betreut Teile der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland (PLZ 55/56, 60-69).

  1. Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden und die Akquisition von neuen Kunden

  2. Ermittlung von neuen Produktanwendungen und Absatzmärkten durch die intensive Zusammenarbeit mit bestehenden und/oder potentiellen Kunden sowie der Prüfung von Wettbewerbern und Alternativlieferanten

  3. Verantwortung für Umsatz, Ertrag und Budget in dem zugeordneten Verkaufsgebiet sowie die Mitwirkung bei der Erarbeitung der kurz-, mittel- und langfristigen Marktstrategie

  4. Pflege der nationalen und internationalen Beziehungen innerhalb des Unternehmens sowie der Kontakte zu Geschäftspartnern, wichtigen Entscheidungsträgern und der Ausbau des Netzwerkes

  5. Analyse und laufende Beobachtungen des Marktes und seiner Veränderungen sowie daraus folgend die Entwicklung von Konzeptionen und Strategien zur Sicherung der vereinbarten Ziele

Anforderungsprofil
Alter: Nicht relevant
Ausbildung: Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung. Ideal wäre eine weiterführende Ausbildung, z.B. als Betriebswirt/in, Techniker/in oder Bachelor.
Berufserfahrung: Tätigkeit im Vertrieb (Außendienst, Key Account Management, Projektmanagement) mit Akquisitionstätigkeit und aktiver Betreuung von Kunden sowie der Führung von parallellaufenden Projekten. Alternativ sind auch Tätigkeiten interessant, die in direkter Zusammenarbeit mit Kunden erfolgen und einen beratungsintensiven Charakter haben.
Branchenkenntnisse: Ideal wären Kenntnisse im Umgang mit Produkten die im Kundenauftrag gefertigt werden, spezielle Branchenkenntnisse sind nicht erforderlich.
Sprachkenntnisse: Auf Grund der Einbindung in die Vertriebsorganisation und Kundenkreise mit jeweils internationalen Standorten, sind mindestens konversationsfähige Kenntnisse der englischen Sprache gefordert.
Persönliche Merkmale: Motivierte, durchsetzungsstarke und begeisterungsfähige Vertriebspersönlichkeit mit Abschlusssicherheit • Teamplayer mit internen und externen Partnern • Sicheres Auftreten, auch im Umgang mit unterschiedlichen Hierarchieebenen und Kulturkreisen • Kreative, neugierige und offene Persönlichkeit • Konzeptionelle, strukturierte und selbständige Arbeitsweise • Hohes technisches Verständnis und die Fähigkeit, komplexe Vorgänge verständlich zu erklären • Gute kommunikative Eigenschaften und Verhandlungsgeschick • Das Potential, sich für weitere Aufgaben zu entwickeln

«« zurück